Mittwoch, 23. Februar 2011

Strickjacke ohne Ärmel

Eigentlich sollte es eine Strickjacke mit Ärmeln werden , aber Tochter wollte absolut keine dran haben.
Gestrickt nach einer Anleitung von hier.
Wolle : Lana Grossa " Meilenweit " mit Ndl. 2.75
Ach, die Knöpfe muß ich noch annähen und noch einen kaufen , habe einen zuwenig gekauft...dooooof

Kommentare:

Alexandra hat gesagt…

Die sieht ja klasse aus und die Ärmel vermisse ich auch nicht. Eine schön taillierte Strickjacke hast du super hinbekommen.

LG Alexandra

Geli hat gesagt…

Das ist ja ein chices teilchen geworden, gefällt mir sehr sehr gut. Ist ne tolle Idee.

LG
Geli

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein wunderschönes Teil,sieht klasse aus!
Lg Sonja

pinkpaillette hat gesagt…

Wunderschön! Schöne Wolle! Sowas fehlt mir auch noch;-(
Liebe Grüsse, colette

Jana hat gesagt…

Hallo,

sieht doch auch ohne Ärmel gut aus. Des Kindes Wille ist schließlich sein Himmelreich. Ich finde diese Drops-Anleitungen immer wunderbar, hab schon vieles davon gestrickt. Ist nicht so 08/15.
Liebe Grüße
Jana

Uschi hat gesagt…

Liebe Lydia,

dein Tochterkind hat einen guten Geschmack, ich sehe deine Strickjacke und finde sie ganz toll.
Ich musste schmunzeln, dass du einen Knopf zu wenig gekauft hast und es d.oo.f findest, ich kann es mir so richtig gut vorstellen.
Och menno nee, das darf nicht wahr sein, oder so.....
Komm lass dich mal drücken, ist zwar d.oof, aber nicht schlimm und tut nicht weh.

Herzlichst Uschi

Fadenstille hat gesagt…

Also der Farbverlauf ist ja wunderbar, das Schößchen auch, mit der tollen Zunahme, die Anleitung ein herrlicher Glücksfall und ohne Ärmel ein toller Kombinierer, die Kragenform mag ich sehr, nicht das spitze..., deine Spinnversuche sind toll geknipst... und mir ist es endlich gelungen, dich zu verlinken, das ging mit manchen Blogs nicht in der Snippet Blogrol... nun verpasse ich nichts mehr...
Liefs Anett