Freitag, 18. Februar 2011

Au weia,jetzt ist er auch bei mir angekommen!!!!

 der Spinnvirus.Er hat mich voll im Griff!!!!
 Hier die gesponnene Eiderwolle schon beim abwickeln.....
 gefärbt und verzwirnt,,leider habe ich vom färben vergessen  Bilder zu machen 
 so sehen die gezwirnten Fäden aus
 und gehaspelt.
Mal sehen wie die Wolle verstrickt aussieht.AAAAAAAAber ich in meinem Wahn , habe alles in 2 Tagen gemacht und nun..... selber schuld , mir tun die ganzen Arme weh,jetzt ist erst mal Pause angesagt!

Kommentare:

mimy hat gesagt…

Na da kann man wohl nur gratulieren ;)

SaLü hat gesagt…

Suuuuuuper *Beifall klatsch*

Jaja, so ist das mit den neuen Viren ... da darf man es nicht übertreiben ;-) Aber bei so schönem Ergebnis mußt Du einfach weitermachen!!!!!

Begeisterungsgrüßles
SaLü

Jolanda hat gesagt…

...ja bei mir sind auch schon erste Anzeichen sichtbar...habe mich nämlich für einen Kurs angemeldet;-)) Bin mal gespannt wie sich das dann auswirkt...wahrscheinlich furchtbar;-)) Wie wenn ich nicht schon genügend "Süchte" hätte...

liebe Grüsse
Jolanda

Alexandra hat gesagt…

Das ist ja cool Lydia jetzt spinnst du auch *gg* und das sieht richtig gut aus. Toll, dass du auch dabei bist.

LG Alexandra

pinkpaillette hat gesagt…

Wow, das sieht ja toll aus. Super Wolle, wann gibts die zu kaufen?
;-)
Hoffentlich bin ich jetzt nicht angesteckt!
Herzliche Grüsse, colette

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Sieht super toll aus..was heisst hier Pause..nix da,wir wollen Anstrickbilder sehn hihihihi..
LG Sonja

Anke hat gesagt…

Die Farbe der Wolle finde ich unübertrieben 'genial', vom gleichmäßigen gesponnenen Faden ganz zu schweigen. Aber wenn ich mal Probleme bekomme (meine Spindel ist noch unterwegs vom großen Auktionshaus), weiß ich ja jetzt, wo ich fragen kann.
Habe ich es jetzt überlesen? Was für Wolle hast du hier versponnen?

Liebe Grüße, Anke

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

Hallo Anke,
es ist eine Eiderwolle.
Die ist zwar super für den Anfang zu verspinnen ( geht echt gut,reißt kaum)aber sie ist verstrickt ganz schön kratzig.

Grüßle Lydia

Anke hat gesagt…

Danke für deine schnelle Antwort.
Und wegen der "Kratzigkeit".
Was machst du denn jetzt draus?
So ein paar "Übersocken" gehen immer, dachte ich so als Camper. Ich bin nämlich 'ne elende Frostbeule. :-( und bin ab März immer mal zum Camping unterwegs (zwar im kuschlig warmen Wohnmobil). Aber auch da war mir noch nie zuu warm ;-)

Liebe Grüße, Anke

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

Hallo Anke,
für Socken langt das Garn nicht,da es nur eine kleine Menge Eiderwolle war.
Ich habe so an Eierwärmer gedacht,also so Mützchen...
mal sehen, so genau weiß ich es noch nicht.

Grüßle Lydia

Uschi hat gesagt…

ohhhh Lydia, das ist ja absolut spannend. Ach wie gerne würde ich auch......

Hoffe, die Arme tun nicht mehr weh.
Weiterhin viel Freude und Spaß beim Spinnen und Eierwärmchenmützen *schmunzel* stricken.

Ganz lieben Gruß von Uschi