Donnerstag, 20. Januar 2011

Socken Nr.6

Bei diesem Farbverlauf wäre jedes Muster untergegangen,deshalb wieder ganz einfach gestrickt.

Kommentare:

Fadenstille hat gesagt…

Du hast recht, hier spricht die Wolle Bände, es wirkt wie ein Sandstrand an einem See...
Liefs Anett

Alexandra hat gesagt…

Hallo Lydia,

eine fantastische Farbgebung, da hätte ich auch kein Muster gestrickt.

LG Alexandra

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Boah..die sehen mega stark aus!
Lg Sonja

Petra hat gesagt…

Das ist ja der Wahnsinn was Du für tolle Socken zauberst! *klatschklatschklatsch*
Hab mich sofort in Deine Leserliste eingetragen!
LG Petra

KunstUndGlas hat gesagt…

Supertolle Socken-Farb-Kombi!
Und sach mal Du hast zwei Coonis? Wie schön!!!!! Wir haben vor 1/2 Jahr Merli Malone vom SPCA geholt, eine reinrassige Maine Coon, die irgendeine Dumpfbacke einfach ausgesetzt hatte.......
Wenn Du Lust hast, Photo ist auf meinem Block :-))))
Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
Christine

Anke hat gesagt…

Also erstmal zu den Socken. Die Farben lassen mich träumen. Wirklich wunderschön. Da stören Muster definitiv.
Und wenn ich den Kommentar von 'KunstUndGlas' vor meinem lese, stelle ich immer wieder fest: Wolle und Katzen gehören zusammen. ;-)))
Ich muss jetzt erstmal schauen, was Christine für 'nen Coonie hat. Vielleicht ist der schöner als unsere Beiden? Neee, geht ja gar nicht...

Liebe Grüße und noch einen schönen Restsonntag wünscht dir Anke

Hilda hat gesagt…

Das nenne ich mal einen wirklich außergewöhnlichen Farbverlauf. Sieht sehr hübsch aus.

Liebe Grüße
Hilda