Montag, 27. Juni 2011

Gefilztes Körbchen


Am WE habe ich ein Filzkörbchen gehäkelt.In meinem Vorrat fiel mir die Merino- Filzwolle von Next in die Hände,welche ich eigentlich für Hausschuhe verbrauchen wollte :-)
Da aber die Füße meiner Jüngsten sooo schnell gewachsen sind,(oder liegt die Wolle doch schon so lange???)hätte es für Hausschuhe sowieso nicht  mehr gerreicht ;-)


.

nach dem waschen bei 40 Grad


           Ganz herzlich begrüße ich susiesmasche als neue Leserin

Kommentare:

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Schönes Häkelkörbchen, genau wie das davor auch.
LG, Heike

Crissi hat gesagt…

Hallöchen,
das sieht hübsch aus,
angenehme Woche wünsche ich Dir,
lG Crissi

Margareth hat gesagt…

Hallo Lydia,
Ganz schön ist das Körbchen geworden
und so praktisch!
Liebe Grüsse maggy

Alexandra hat gesagt…

Ein sehr schönes buntes Körbchen ist dir da gelungen, das macht richtig gute Laune.

LG Alexandra

Anke hat gesagt…

Ein hübsches Körbchen hast du da gehäkelt. So frische Farben. Gefällt mir gut.

Liebe Grüße und einen sonnigen Tag für dich wünscht Anke

Petra hat gesagt…

Ui, die Farben von dem Körbchen sind ja schön - viel zu Schade für Hausschuhe ;-)
LG Petra

Sheepy hat gesagt…

Da hast du für deine Wolle doch ein schönes Plätzchen gezaubert.
LG Sheepy

Elfi hat gesagt…

Hallo Lydia,

mir gefällt dein Körbchen auch sehr gut. Toll.
Wünsche dir einen schönen Tag.

Liebe Grüße von Elfi

nima hat gesagt…

Praktisch und schön - was will man mehr? Und solche Körbchen kann man eh nie genug haben ;)

Liebe Grüße nima

Perlentick@koeln.de hat gesagt…

So ein "Teilchen" brauche ich auch noch aber nicht für meinen Krimskrams sondern für meine Katzen. Die sind ganz versessen auf gefilzte Dinge ;D

LG Ruth